Packliste für den Camino Portugues. Hier erfährst du, welche Ausrüstung Christoph mitgenommen hat für den Jakobsweg in Portugal. Außerdem bekommst du Tipps zu Ausrüstung, die Christoph selbst nutzt und weiterempfehlen kann.

Erfahrene Pilger empfehlen häufig, nicht alles im Detail zu planen. Ein großer Reiz des Pilgerns liegt darin, spontan und offen für den jeweiligen Moment zu sein. Mit dem Thema Ausrüstung für den Jakobsweg solltest du dich vor deiner Reise allerdings schon ein wenig zumindest auseinandersetzen.

Die wichtigsten Packstücke:

  • -Gute Wanderschuhe & Socken
  • -Ein gut sitzender, großer Rucksack
  • -Ausreichender Regenschutz
  • Pilgerausweis (hier erhältlich), um Einlass in die Herbergen zu bekommen

Wenn du das detailliert tun möchtest, schau doch mal auf Dominiks neuem Blog vorbei – dort bekommst du ein kostenloses 80-seitiges e-Book rund um das Thema “Wanderausrüstung”, in dem unter anderem auch erklärt wird, wie du die für dich passende Ausrüstung findest.

Denn nur mit einem angemessen gepackten Rucksack und nicht zu viel Gewicht auf deinem Rücken kannst du die Etappen des Camino Portugues auch wirklich genießen und eine tolle Zeit haben. Also, hier die Packliste mit der Ausrüstung für den Jakobsweg:

WICHTIG: Die mit einem * gekennzeichneten Packstücke sind optional und Luxus!

Ausrüstung Jakobsweg: Die Packliste

Grundlegende Ausrüstung

Globetrotter

Gesundheit & Badesachen

DSC03024

Technische Dinge

  • Handy inkl. Ladekabel und ggf. Powerbank (zum schnelleren Aufladen, wenn Steckdosen belegt sind)
  • Mp3-Player inkl. Kopfhörer und Batterien
  • *Kamera + Ladekabel (oder nur Mobiltelefon) (Falls du einen höheren Anspruch hast, dies und dies sind Tipps)
  • *USB-Stromadapter
  • *Kindle Ebook-Reader + Ladekabel
  • *Waage (brauchst du natürlich nur vorab)
  • *portugiesische oder spanische SIM-Card (oder erst in Porto holen)
  • *kleine Stirnlampe oder Taschenlampe (abends in der Herberge hilfreich manchmal)

Papiere & Finanzen

  • Portemonnaie
  • Personalausweis
  • Pilgerausweis (vorab bestellen ist entspannter, z.B. hier)
  • Flugticket (hier würden wir Skyscanner zum Preisvergleichen empfehlen)
  • EC-Karte
  • Karte Krankenversicherung
  • Notfall-Rufnummern der Bank & Krankenkasse/Auslandsreisekrankenversicherung
  • Nummern und Adressen von Freunden
  • Bargeld (nicht zu viel)
  • Kreditkarte (Tipp: Mit der hier gebührenfrei Geld abheben (warum? dazu hier mehr)

Was noch mit sollte

Mit dieser Packliste hast du hoffentlich einen Leitfaden zur Ausrüstungsbeschaffung für deinen Jakobsweg. Mehr zum Camino Portugues hier es auf der Startseite.

[shariff]